Feier mit uns das Fest unserer Wurzeln:
Deiner Ahnen, Mutter Erde und
Deiner eigenen Seele


Unsere Ahnen sind unser Ursprung, unsere Kraft und unser Erbe.
Sie beeinflussen wer wir sind welche Werte und Talente wir leben.

Unser Seminar gibt Dir die Möglichkeit eine lichtvollere Zukunft für uns alle zu erschaffen, mit jedem Stück, was Du erkennen und heilen kannst. Unsere Erfahrung zeigt: viele Ahnen warten nur darauf, daß einer „aufsteht“ und dies tut. Die gesamte Linie profitiert davon und Du selbst kannst Dich befreit und wie erlöst fühlen, wenn Themen transformiert und nicht mehr weitergegeben werden.


Viele Menschen haben Scheu, sich mit den Ahnen zu verbinden, weil wir das Unerlöste und die Lasten fürchten, die wir unbewusst mitgetragen haben. Wenn wir uns ihnen wieder mit Liebe und Mitgefühl zuwenden, öffnen wir uns für ihren Segen, ihre Weisheit und das ganze Potenzial, das in unseren Ahnenlinien liegt.


Die Ahnen sind unsere Nachkommen in der Zukunft und auch wir werden Ahnen sein.
Mit dem Wunsch Deiner Familie und Dir helfen zu wollen, kann Wundervolles entstehen.

Und wer weiß, vielleicht ist einer der TeilnehmerInnen sogar einer Deiner Ahnen.


Der Zeitpunkt des Seminars ist bewußt gewählt und wird getragen vom Spirit der Allerheiligen, Samhain, Helloween wo wir der Seelenwelt besonders nahe sind.


Lass uns das gemeinsam feiern!

Mit unseren Ahnen, mit Mutter Erde in der Gemeinschaft.




Freu ich auf:


  • entspannende Meditationen, um Altlasten loszulassen

  • kreative Heilreisen, für und mit Deinen Ahnen, um Unerlöstes zu wandeln, Familiengeheimnisse zu entschlüsseln, Weisheit und Mitgefühl zu erfahren

  • heilsame Rituale, für einen tieferen Einklang mit dem Kosmos

  • ein liebevolle Gemeinschaft in der Gruppe

  • Zeit für Dich zum Anhalten, Genießen und ruhig werden

  • kraftvolles Wirken, um Harmonie in vielfältigste Beziehungen zu bringen


Mit Ivette Nitsche und Amira Meyer

Teilnahme: 200€, ermäßigt: 180€

Freitag 18 - 20 Uhr

Samstag 10 - 17 Uhr

Sonntag 10 - 13 Uhr

Ort: Capuvita, Weinbergstraße 9, Caputh - Schwielowsee


Verpflegung: Samstag Mittag, bringt sich jeder sein Essen mit und wer mag kann mit uns in den Räumlichkeiten bleiben und zusammen essen oder auch Essen gehen in den umliegenden Restaurants. Es wird eine 1,5 Stündige Pause geben.


Samstag Abend 18 Uhr haben wir im Märkischen Gildhaus reserviert, wo wir drinnen gemütlich essen und davor und danach draussen am Feuer sitzen.

https://www.maerkisches-gildehaus.de/gastronomie



"Danke für diese Meditation. Es war so schön alle Ahnen zu spüren und zu sehen. Was haben sie alles erlebt... welche Schicksalsschläge, welche Erfahrungen sie gesammelt haben und wie viel Freude und Verbundenheit auch dort da war."


"Die liebevollen, ermunternden Botschaften meiner Eltern und Opas helfen mir wichtige Lebensentscheidungen zu treffen. Von Herzen einen Dank. Ich fühle mich ganz liebevoll verbunden und gehalten."